PCCC*

Politically Correct Comedy Club

„Comedy ohne Arschloch“

PCCC* ist Wiens erster politisch korrekter Comedy Club — und vielleicht der erste der Welt! Dieser Comedy Club kommt ohne ausgelutschte Stereotype aus. Rassistische Akzente und Klischees über Minderheiten bleiben im Giftschrank der Humorbranche. Unter dem Motto „Kick up – but don’t punch down!”, arbeitet PCCC* an neuen, inklusiven Humorformaten.

Bei den Shows von PCCC* reicht ein diverser Cast von Künstler*innen das Mikrofon weiter. Slam-Nummern, Lieder und Comedy-Bits bilden eine bunte und brüllend komische Show unter der Flagge der Inklusion.
Es moderiert Denice Bourbon. Bekannt als lesbisch/queere Performerin, Autorin, Musikerin, Moderatorin, DJ und Podcasterin hat sie 2017 PCCC* mitgegründet. Warum? Weil ihr in der Queer- und Kunstszene viel zu wenig gelacht wurde, und weil „alle haben gesagt: das könnt ihr vergessen – politisch korrekt und lustig sein, das geht doch gar nicht.“ Oh doch, das geht.

„Tränenlachanfälle waren das Mindeste.“ Michaela Pichler, FM4

„PCCC ist momentan das einzig gute, intelligente und nicht abgedroschene Comedy Kabarett Format in Österreich.“ Stefanie Sargnagel

mit Denice Bourbon, Jules Gleeson, Malarina & Lia Sudermann

Veranstaltung auf Deutsch und Englisch!

Zum youtube-Kanal von PCCC* geht's hier

Die Veranstaltung ist abgesagt

Teilen
mirjam-muellen-one-queer-shot
Ausverkauft!
Karten Reservieren
Veranstaltung
Falls Sie verhindert sind, bitten wir Sie unter karten@dekadenz.it abzusagen.
Anfrage wird versendet...
Dekadenz dankt

Die Dekadenz wird als Südtiroler Städtetheater vonseiten der öffentlichen Hand gefördert.
Private Sponsoren ergänzen unser Kulturbudget.

Unterstützt von den Kulturassessoraten des Landes 2019: 239.500€, der Gemeinde Brixen 2019: 12.500€.