Sain Mus (AT)

Live aus dem Keller!

"Sain Mus – ein Duo, das sich musikalisch ganz dem Malen eigenwilliger Klangbilder verschrieben hat und seine instrumentalen Möglichkeiten auf packende und gefühlvolle Weise auslotet. Philipp Erasmus (Gitarre, Electronics) und Clemens Sainitzer (Cello, Electronics) – die beiden Köpfe hinter dem eigenwilligen Duo-Projekt – wissen ganz genau, wie man musikalische Konventionen umschifft und aus vermeintlichen Gegensätzen etwas aufregend Neues zum Erklingen bringt. Sain Mus beherrschen ebenso das gediegen, elegant und verträumt klingende Lyrische wie auch das richtig wilde Dissonante, Hochenergetische, mehr Progressivere und Dramatische. Ebenso wenig wird vor dem freien Spiel haltgemacht. Das Duo zelebriert die musikalische Vielfalt und spannt in seinen Stücken den Bogen von der Kammermusik über das moderne akustische Liedermachertum, den Rock, Blues und Folk bis hin zum Jazz. Mehr geht nicht." (Michael Ternei, mica - Music Austria)

Philipp Erasmus: Gitarre, Electronics
Clemens Sainitzer: Cello, Electronics

Zum Stream: https://www.youtube.com/watch?v=SnzJSfR7-64


Ihr Beitrag zu unserer Kulturarbeit!
Per Überweisung an unsere Bank:
Gruppe Dekadenz
IBAN IT69Z0604558220000005004783
BIC CRBZIT2B050
Oder via Paypal: https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=HXCSTXBZ8FJVU
Die Spende ist steuerlich leider nicht absetzbar.

Teilen
schrenkatelierjakobmaul-com
Ausverkauft!
Karten Reservieren
Diese Aufführung ist leider ausverkauft!
Dekadenz dankt

Die Dekadenz wird als Südtiroler Städtetheater vonseiten der öffentlichen Hand gefördert.
Private Sponsoren ergänzen unser Kulturbudget.

Unterstützt von den Kulturassessoraten des Landes 2020: 240.000€, der Gemeinde Brixen 2020: 12.500€.