Do 02.03.23
20:30

LBT

Gewinner BMW Jazz-Award 2018
Gewinner Nachwuchs-Jazzpreis der 50. Jazzwoche Burghausen 2019


In ihren kollektiven Kompositionen wählen LBT stets einen spielerischen Zugang und stellen die Improvisation in den Vordergrund. Die Musik besteht nicht aus festgelegten Arrangements, sondern vielmehr aus kompakten Zellen, die durch Improvisation geöffnet werden. Aus ungewöhnlichen Sounds entstehen neue Grooves und Texturen, die sich zu einem homogenen Bandsound mischen. Hier kommt das individuelle Können der drei Musiker voll zur Geltung.
Die langjährige Freundschaft, die gemeinsame Bühnenerfahrung und das große musikalische Vertrauen zueinander ermöglichen dem Trio, sich immer wieder auf die gemeinsame Reise einzulassen.
Auch als Techno-Trio unterwegs, zeigen sie sich hier von ihrer klassischeren Seite!

Vincitori del BMW Jazz Award 2018
Vincitori del premio Young Jazz della 50ª edizione di Jazzwoche Burghausen (2019)


Nelle loro composizioni collettive, gli LBT optano sempre per un approccio ludico e mettono in primo piano l'improvvisazione. La loro musica non consiste in arrangiamenti fissi, ma piuttosto in una specie di cellule compatte che si aprono attraverso l'improvvisazione. Da suoni insoliti emergono nuovi groove e tessiture, che si mescolano per formare un sound omogeneo. È qui che si evidenziano le capacità individuali dei tre musicisti.
L'amicizia di lunga data, la condivisa esperienza di palco e la grande fiducia musicale reciproca permettono al trio di rimettersi sempre in viaggio.
Anche in tour come trio techno, al Dekadenz mostreranno invece il loro lato più classico!


Leo Betzl: piano
Maximilian Hirning: double bass
Sebastian Wolfgruber: drums
Teilen
lbt-pressefoto-4-c-richard-stoehr
Karten Reservieren
Veranstaltung
Falls Sie verhindert sind, bitten wir Sie unter karten@dekadenz.it abzusagen.
Anfrage wird versendet...
Dekadenz dankt
dekadenz sponsoren 2022

Die Dekadenz wird als Südtiroler Städtetheater vonseiten der öffentlichen Hand gefördert.
Private Sponsoren ergänzen unser Kulturbudget.

Unterstützt von den Kulturassessoraten des Landes 2021: 243.600,00€, der Gemeinde Brixen 2021: 45.500,00€, staatliche COVID-Beihilfe URG-COVID 19: 7.000,00€, private Sponsoren: 11.100,00€. Im Detail