Fr 25.03.22
20:30

Sigrid Horn

i bleib do

Wenn es zu Sigrid Horns zweitem Album kommt, überschlagen sich die Superlative: „Niemand singt derzeit ergreifendere Dialektlieder als Sigrid Horn“, schreibt der Falter. „In der heimischen Songwriterszene etwa dürfte es aktuell keine zweite Person geben, die stellvertretend für uns in emotional intensivere Zonen vordringt als Sigrid Horn“ die Wiener Zeitung.
Und immer wieder beschreiben die Kritiker*innen jene besondere Wirkung: „Der Sigrid Horn-Effekt. Er sorgt dafür, dass das Publikum verstummt, aufmerksam zuhört und sich bisweilen jemand eine Träne aus dem Augenwinkel wischt. [...] Die Ergriffenheit im Raum ist körperlich spürbar, der Beifall enorm“, heißt es im Falter über ein Live-Konzert.
Und kommen schlussendlich auf eine einfache Formel „Starke Worte, in zarte Poesie gepackt“ (Die Wienerin).
Am 25. März ist die mehrfach ausgezeichnete Sängerin Sigrid Horn mit Band live im Keller!

Sigrid Horn: Gesang, Ukulele, Klavier
Sarah Metzler: Gesang, Harfe
Bernhard Scheiblauer: Concertina, Ukulele, Banjolele, Gesang
Teilen
2-sigrid-horn-st-marx-2-c-sabine-schreiber
Dekadenz dankt
dekadenz sponsoren 2022

Die Dekadenz wird als Südtiroler Städtetheater vonseiten der öffentlichen Hand gefördert.
Private Sponsoren ergänzen unser Kulturbudget.

Unterstützt von den Kulturassessoraten des Landes 2021: 243.600,00€, der Gemeinde Brixen 2021: 45.500,00€, staatliche COVID-Beihilfe URG-COVID 19: 7.000,00€, private Sponsoren: 11.100,00€. Im Detail