Mi 15.03.17
20:30

Laura Willeit & Hubert Dorigatti

SEVEN - Bob Dylan revisited

Jazz

Bob Dylan hat in der Musikgeschichte unübersehbar seine Spuren hinterlassen. Kein anderer Vertreter der populären Musik hat mit seinen Liedern so viele Menschen bewegt wie er.Das Projekt „Bob Dylan Revisited“ - ins Leben gerufen von Laura Willeit und Hubert Dorigatti - zeigt die Musik Dylans in einem neuen Gewand, ohne dabei den Ursprung zu verlieren. Die Songs werden in einem Jazz-Blues-Kontext arrangiert und mit unterschiedlicher Besetzung interpretiert: Die Palette reicht vom reduzierten Stimme & Gesang bis hin zur komplexen Variante mit Streichquartett und Schlagzeug.

mit Hubert Dorigatti (Gitarre, Gesang, Arrangements), Laura Willeit (Gesang), Angela Palfrader (Geige), Manuel Chizzali (Geige), Ulli Mattlé (Violoncello), Silvio Gabardi (Kontrabass), Peter Paul Hofmann (Schlagzeug)

Teilen
willeit-dorigatti
Dekadenz dankt

Die Dekadenz wird als Südtiroler Städtetheater vonseiten der öffentlichen Hand gefördert.
Private Sponsoren ergänzen unser Kulturbudget.

Unterstützt von den Kulturassessoraten des Landes 2020: 240.000€, der Gemeinde Brixen 2020: 12.500€.